Unsere Kontaktdaten

Ökumenische Sozialstation
Landau e.V. / gGmbH

Otto-Hahn-Straße 6
D-76829 Landau i.d.Pfalz

Telefon 0 63 41 – 92 13-0
Telefax 0 63 41 – 92 13-30

info[at]sozialstation-landau.de

Anfahrtskizze

Anstellungsträger der Beratungs- und Koordinierungsstelle Schwerpunktsstelle mit Fokus Demenz der Stadt Landau und VG Landau-Land

Video zur Tagespflege

Login für Mitarbeiter

Login

Wann wir für Sie da sind

Anschrift:
Ökumenische Sozialstation Landau e. V. / gGmbH
Otto-Hahn-Straße 6
76829 Landau

Tel (0 63 41) 92 13 0
Fax (0 63 41) 92 13 30
info[at]sozialstation-landau.de

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag bis Freitag: 8 bis 17 Uhr

Karin Leiner, Vorständin e.V., Geschäftsführerin gGmbH
0 63 41 - 92 13-10

Jenny Becker, stellv. Pflegedienstleiterin, Qualitätsmanagement
0 63 41 - 92 13-44

Sabine Löhr, Einsatzleiterin Pflegefachkräfte Stadtdörfer und VG Landau-Land e.V.
0 63 41 - 92 13-26

Heidrun Müller, Einsatzleiterin Betreuungsdienste/Haushaltshilfen gGmbH
 0 63 41 - 92 13-45

Jutta Antler, Pflegeüberleitung e.V.
01 74 - 9 97 95 23

Rufbereitschaft für Pflegenotfälle nach Büroschluss und am Wochenende:
01 71 - 3 30 46 02


Tagesbetreuungszentrum / Tagesbegegnungszentrum
Tagespflege Haus 1
LD, Otto - Hahn - Str. 6

Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr, erstes Wochenende im Monat
0 63 41 - 55 91 73

Pflegedienstleiterin: Evi Böhm


Tagesbegegnungszentrum / Tagesbetreuungszentrum
Tagespflege Haus 2 
LD, Max - Planck - Str. 6

Montag - Freitag 9 - 17 Uhr
06341 - 99 478 34

stellv. Pflegedienstleiterin: Natalia Fabian 


Betreutes Wohnen:
LD, Röntgenstr. 54,
0 63 41 - 94 58 49
Annette Stumpf, Termine nach Vereinbarung


Pflegestützpunkt Landau, VG Landau Land
(ehemals Beratungs- und Koordinierungsstelle):

Röntgenstr. 54
Birgit Herdel
0 63 41 - 34 71 12
0 63 41 - 34 72 94 (Fax) 

Schwerpunktstelle Demenz
Otto-Hahn-Str. 6
Sonja Damm
Telefon 0159 - 04 008 761

Gemeindeschwester Plus


Gerne vereinbaren wir persönliche Gesprächstermine.


Außerhalb der Öffnungszeiten und an Wochenenden sowie Feiertagen werden Sie zur Rufbereitschaft weitergeleitet. Eine erfahrene Pflegefachkraft ist Ihr Ansprechpartner in dringenden Pflegesituationen.