Unsere Kontaktdaten

Ökumenische Sozialstation
Landau e.V.

Max-Planck-Straße 1
D-76829 Landau i.d.Pfalz

Telefon 0 63 41 – 92 13-0
Telefax 0 63 41 – 92 13-30

info[at]sozialstation-landau.de

Anfahrtskizze

Anstellungsträger der Beratungs- und Koordinierungsstelle Schwerpunktsstelle mit Fokus Demenz der Stadt Landau und VG Landau-Land

Video zur Tagespflege

Login für Mitarbeiter

Login

Wann wir für Sie da sind

Anschrift:
Ökumenische Sozialstation Landau e. V.
Max-Planck-Straße 1
76829 Landau

Tel (0 63 41) 92 13 0
Fax (0 63 41) 92 13 30
info[at]sozialstation-landau.de

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag bis Freitag: 8 bis 17 Uhr

Karin Leiner, Geschäftsführerin, Pflegedienstleiterin
0 63 41 - 92 13-10

Josef Damm, Einsatzleiter Pflegefachkräfte Stadt Landau
0 63 41 - 92 13-21

Jenny Mostberger, stellv. Pflegedienstleiterin, Qualitätsmanagement
0 63 41 - 92 13-44

Sabine Löhr, Einsatzleiterin Pflegefachkräfte Stadtdörfer und VG Landau-Land
0 63 41 - 92 13-26

Heidrun Müller, Einsatzleiterin Betreuungsdienste/Haushaltshilfen
 0 63 41 - 92 13-45

Patricia Hoffmann, stellv. Einsatzleiterin von Frau Müller
0 63 41 - 92 13-40

Ewa Adam, Einsatzleiterin Rund-um-die-Uhr-Pflege
01 76 - 11 92 13 13

Jutta Antler, Pflegeüberleitung
01 74 - 9 97 95 23

Rufbereitschaft für Pflegenotfälle nach Büroschluss und am Wochenende:
01 71 - 3 30 46 02


Tagesbetreuungszentrum
Tagespflege Haus 1
LD, Otto - Hahn - Str. 2

Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr, erstes Wochenende im Monat
0 63 41 - 55 91 73

Pflegedienstleiterin: Evi Böhm


Tagesbegegnungszentrum
Tagespflege Haus 2 
LD, Max - Planck - Str. 6

Montag - Freitag 9 - 17 Uhr

Pflegedienstleiterin: Angela Roth

06341 - 99 478 34


Betreutes Wohnen:
LD, Röntgenstr. 54,
0 63 41 - 94 58 49
Annette Stumpf, Termine nach Vereinbarung


Pflegewohngemeinschaft und "kleiner Treff":
LD, Haardtstr. 7a (Infos über Sozialstation)


Pflegestützpunkt Landau, VG Landau Land
(ehemals Beratungs- und Koordinierungsstelle):

Röntgenstr. 54
Birgit Herdel
 0 63 41 - 34 71 12
0 63 41 - 34 72 94 (Fax)


Gerne vereinbaren wir persönliche Gesprächstermine.

Außerhalb der Öffnungszeiten und an Wochenenden sowie Feiertagen werden Sie zur Rufbereitschaft weitergeleitet. Eine erfahrene Pflegefachkraft ist Ihr Ansprechpartner in dringenden Pflegesituationen.